Dienstag, 24. April 2012

Bügelbrettbezug selber nähen

Heute mal wieder ein(e) Tutorial / Anleitung für euch!

User Bügelbrettbezug leidet doch immer wieder sehr. Manchmal bleiben Vliesklebereste dran haften, manchmal schneiden wir ausversehen mit der Schere rein, manchmal spinnt das Bügeleisen und hinterlässt dunkle Flecken, usw.
Deshalb gibt es nichts leichteres als ein Bügelbrettbezug selber zu nähen. Es geht ganz schnell und ist selbst für Anfänger nicht schwer.


Material:

- Baumwollstoff ca. 1,40 x 60 cm
- Kordel oder Gummiband 3,30 cm
- Stoppper für die Kordel
- Sicherheitsnadel


Den alten Bügelbrettbezug auf den Stoff legen und 5 cm Abstand lassen. (Oder man kann es auch 5 cm Nahtzugabe nennen :))
Mit Kreide markieren und anschließend ausschneiden.


Rundherum versäumen mit der Overlok.
Wer keine Overlok besitzt kann auch mit einen breiten Zickzackstich den Stoff versäumen.


Nun das Versäumte ca. 2 cm nach innen klappen und mit Nadeln fixieren.


Mit der Nähmaschine nähst du nun einen "Tunnel" wo später die Kordel oder das Gummiband durch soll.
Nicht rundherum nähen! Lass am Ende ca. 2 cm. "offen".




Den Anfang der Kordel an einer Sicherheitsnadel befestigen.


Mit der Sicherheitsnadel und der Kordel fährst du jetzt durch den kompletten Tunnel durch. Ganz zum Schluss kommst du wieder am Anfang des Tunnels raus und hast somit den Kordelanfang und das Kordelende.

Nun ziehst du den Kordelstoppper über beide Kordelenden darüber.

Normalerweise müsste sich noch ein Schaumstoff auf dem Bügelbrettgerüst befinden. Diesen legst du nun zurecht und ziehst den fertigen Bügelbrettbezug vorsichtig darüber.


Hier siehst du das Bügelbrett von unten. Ziehe jetzt immer wieder an beiden Kordeln, so das das Bügelbrettgerüst vom Stoff umhüllt ist. Benutze den Stoppper um das ganze zu fixieren.




Der neue Bügelbrettbezug ist fertig!

Viel Spaß beim nachmachen!



Bei Fragen darfst du mir gerne schreiben:info@madebysteen.de






Kommentare:

  1. Ohhhh, gute Idee!!!
    Da macht das Bügeln gleich viel mehr Spaß!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Du wirst lachen, grad heute habe ich über meinen Bügelbrettbezug geflucht und gedacht: MIST, muss wohl ein neuer her.....

    Da kommt das hier wie gerufen!! Und vor allem in dem eigenen Wunsch-Stoff ist ja auch mal schick, gelle? Danke für die Anleitung!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. wunderbar sieht der aus, ich hab mir für mein kleines bügelbrettchen auch schon mal so einen gemacht, das sieht ja dann gleich viel schicker aus, nicht?! :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Super, gerade nachgenäht und aus alter bettwäsche einen neuen bezug gezaubert... super anleitung

    AntwortenLöschen
  5. ♥ megaaaaaaaaaaaaaaaaa idee...das mach ich auch mal ;)
    gglg jessi ♥

    AntwortenLöschen

Follower