Samstag, 22. Dezember 2012

Geldbörse

Ich nenne sie die Prinzessinnen Geldbörse :-) Zu mindestens finde ich das sie so aussieht.

Diesen Schnitt hatte ich schon lange hier rum liegen und da ich gerade ausprobiere wie sich Geldbeutel so nähen lassen, kam dieser wie gerufen!


Damit ihr es euch besser vorstellen könnt:
wenn es zu ist, hat es folgende Maße: 12 cm x 14,5 cm
wenn es aufgeklappt ist, hat es folgende Maße: 24 cm x 14,5 cm



... von Vorne ...
verschließbar mit Knopf und Riegel



... von hinten ...
... mit extra Fach für Zettel, Visitenkarten, ...



... von innen ...
- 6 Kartenfächer (die Karten sind im normal Fall alle hinter einander. Ich habe sie fürs Foto etwas rausgezogen damit man es besser erkennen kann.)
- Fach für Scheine
- Reißverschlussfach für Münzen


... von innen ...
eine Detailansicht.

Die Geldbörse ist wegen der Größe (finde ich) eher etwas für Kinder oder Jugendliche geeignet. Aber vielleicht findet der ein oder andere so eine Geldbörse auch geschickt wenn man nicht immer den ganzen, vollen und schweren Geldbeutel mitnehmen will.


Ebook:
von allerlieblichst - Geldbörse

1 Kommentar:

  1. Hallo Christin,

    die ist ja echt schön geworden! Da wäre ich doch gerne auch mal eine Prinzessin...

    Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Martina

    AntwortenLöschen

Follower