Mittwoch, 11. September 2013

Geldgeschenkidee - Mäuse zum verbraten

Nun melde ich mich zurück!
Hier war und ist einiges los ... wir haben ein neues Zuhause gefunden und sind noch immer fleißig dabei unser neuen 4 Wände wohnlich zu gestallten.

Heute komme poste ich mal etwas ganz anderes und somit nichts genähtes.

Denn ich nähe nicht nur gerne, sondern bastle hin und wieder auch mal was. :-)
 
Heute möchte ich euch deshalb ein schnelles Tutorial für ein Geldgeschenk zeigen.
Ideal für Hochzeiten, Geburtstage, ...
(Vielleicht kennt der ein oder andere diese Idee sogar schon ... )

Mäuse zum verbraten

Material:
- buntes Tonpapier
- schwarzen Stift
- Kleber, Tesafilm
- Schere
- Wäscheklammern 2 Stk.
- Pfanne (im Beispiel mit einen Durchmesser von 24 cm)
- Haribo Mäuse
- Geldscheine
- Cellophanfolie
- Geschenkband


 
 

1. Bastelt ihr die Mäuse. Ich habe sie in diesem Bastelbuch gefunden - Klick.
 
 
 2. Dann nimmt ihr ein paar Geldscheine zur Hand und faltet diese zu mehreren Fächern.

3. Die Geldscheine klebt ihr mit Tesafilm  unter die Mäuse und legt sie in die Pfanne.

4. Falls die Pfanne eine Pflegeanleitung dabei hat könnt ihr diese um den Henkel der Pfanne mit ein paar Tesastreifen befestigen.
 


5. Die gebastelten Mäuse in die Pfanne setzen und mit Wäscheklammern befestigen. Wegen der Teflonbeschichtung halten Tesastreifen oder sonstige Klebersorten die Mäuse nicht fest - deshalb die Wäscheklammern ;-)

6. Die Haribomäuse in der Pfanne verteilen.


7. So müsste es nun aussehen.
Habt ihr auch nicht vergessen "Mäuse zum verbraten" zu schreiben?
 

8. Die Verpackung mit Cellophanfolie:
Scheidet euch ein großes Stück Folie zu und nimmt die zwei rechten Ecken zur Hand und bindet diese mit ein Geschenkband zusammen. Das gleiche macht ihr mit der Linken Seite.
 

9. Nun könnt ihr von außen mit Geschenkbändern und Geldscheinen auch noch dekorieren.
 
 
10. Ich habe ein paar Geldscheine die zum Fächer gefaltet wurden noch von außen angebracht.
 
 

11. Fertig ist euer Geldgeschenk!


Ich wünsche euch viel Spaß und Freude beim nachmachen und verschenken.

Wenn ihr Fragen habt, dann kontaktiert mich doch bitte per Email. Ich helfe euch gerne weiter. :-)
 
_____________________________________________


Genähtes gibt es auch schon ganz bald zu zeigen: ihr dürft gespannt sein!

Und in meinen Shop hat sich auch ein bisschen was getan.
Schon gesehen? Hier entlang!



 

 

Kommentare:

  1. ♥ hi hi hiii...toller tipp...supi ideeeeeeeeee...das merk ich mir!!! ohhh gespannt isse auf neues gefuckeltes ;)
    drück dich süße ♥
    deine jessi ♥

    AntwortenLöschen
  2. ♥ -lichen GlüüüüüüüüüüüüüühSTRUMPF ;)

    DU ♥ wurdest getaggt :)

    Mehr erfährst du auf ♥ HUMMELSCHN ♥

    http://hummelschn.blogspot.de/2013/09/ich-wurde-getaggt.html

    ...hüpf hüpf hüpf...ich würde mich froiiiiiiiiiiiiiiiiiin, wenn du mitmachst!

    ♥ küssken & drück dich !!!

    deine jessi ♥

    AntwortenLöschen

Follower