Dienstag, 5. November 2013

Pimp my Kindersitz


Es ist soweit! Meine Kleine kann nun sitzen und braucht einen größeren Kindersitz für’s Auto. Der Maxi-Cosi hat ausgedient

Es war schon lange mein Wunsch, einen Kindersitz zu beziehen. Aber würde ich das auch hinkriegen? Sollte ich mir das antun?

Als wir dieses gute Stück im gebrauchten Zustand bekamen, war klar: „Ich versuch’s - egal wie“. ;-)





Andere Bloggermamas haben mir durch ihre Posts und tollen Fotos Mut gemacht. Nadelzauber und Tag für Ideen
Also machte ich mich ans Werk!
Alten Bezug beschriften, aufreißen (ging super schnell!), neu beziehen und die neue Overlock durfte auch zum ersten Mal ran. Dann das Puzzel zusammensetzen und siehe da: Es funktioniert!








Für alle, die das auch mal gerne ausprobieren wollen, folgende Infos: Ca. 3-4 Stunden Arbeitszeit sollte man einrechnen. Und ich finde, es lohnt sich.

Zur Stoffauswahl: Habe ich euch schon mal gesagt, dass ich die Kinderstoffe aus Amerika ganz besonderes liebe? Dieser ist einer von Riley Blake
(hier gekauft Allerliebste Stoffe) - Ich liebe ihn!


 Als meine Tochter Probe sitzen durfte, hat sie sich an den vielen Tiermotiven gefreut und gleich mit den Fingern drauf gezeigt. Was für eine nette Bestätigung meiner Stoffauswahl. Für den einen oder anderen mag es zu viel sein ... aber ich liebe es manchmal (und besonderes für Kinder) bunt! :-)

Heute mache ich auch noch
hier mit ...

Ich bin dann mal weg und bereite mich auf meine bevorstehenden Märkte vor.
(Termine rechts oben im Sideboard zu finden!)

Schnitt: ... Römer ... madebysteen :-)


Kommentare:

  1. Der Bezug ist total klasse geworden! Ich habe mir das auch in nächster Zeit vorgenommen und war etwas unsicher....aber vielleicht sollte ich mich einfach trauen :o) Bunt finde ich für Kinder übrigens super :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,
      danke! Es freut mich, dass er dir gefällt ;-)
      Trau dich ... es ist wirklich nicht soooo schwer. Ein Abend und du hast einen schönen neuen Kindersitz.

      Liebe Grüße,
      Christin

      Löschen
  2. Dein Bezug ist super schön geworden... der Hammer!!
    Ich finde es super, dass du dich dran gewagt hast, es ist ja wirklich nicht sooo schlimm :-). Danke fürs Verlinken :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veronika,
      schön, dass dir mein Bezug gefällt ;-)
      Ich danke dir für deine tolle Schritt für Schritt Anleitung. Das macht Mut und hilft extrem viel.
      Sehr gerne habe ich dich verlinkt ... schließlich sollen noch ein paar weitere Damen sich trauen so Bezüge zu nähen.

      Liebe Grüße,
      Christin

      Löschen
  3. Toll geworden! Schön, dass meine Anleitung dir Mut gemacht hat, dann hat es sich ja gelohnt, sie zu schreiben!
    Liebe Grüße,
    Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tabea,

      danke! Deine Anleitung und dein toller Bezug haben mich sehr motiviert!
      Ich hätte sehr gerne auch Schritt für Schritt mit fotografiert und geschrieben ... aber momentan fehlt mir die Zeit. Deshalb verweise ich sehr gerne zu deinem Blog.

      Liebe Grüße,
      Christin

      Löschen
  4. Was für ein wunderschöner Kindersitz - einmalig, würde ich sagen! Da wird der kleine Mann gerne Auto fahren ....
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,

      danke für die netten Worte.
      Es ist zwar kein kleiner Mann der nun noch mehr Freude am Auto fahren hat ... ;-) Meine kleine Dame hat sich heute sehr gefreut endlich mal nach vorne schauen zu dürfen :-)

      Liebe Grüße,
      Christin

      Löschen
  5. Der Bezug hat in mir das "Das will ich auch!" ausgelöst... Genial. Und mir auch definitiv nicht zu viel Muster. Einfach klasse. LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Julia für deinen lieben Kommentar!

      Liebe Grüße,
      Christin

      Löschen
  6. Super schön, ich mag den Stoff sehr und deine Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt !!! Dem Kleinen kann es nur gefallen!
    Lg, nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nathalie!
      Die Kleine liebt das Autofahren nun wirklich noch mehr ;-)

      Liebe Grüße,
      Christin

      Löschen
  7. Wow, ist der Klasse! (Nur fürchte ich, Du wirst feststellen, daß Du den hellen Stoff bald dauerwaschen mußt... wir haben nen gelben Tobi, der ist eher graugelb denn sonst was *seufz*)

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Llewella,

      danke!
      Ja, ich habe mir auch lange überlegt ob ich diesen hellen Stoff verwenden soll. Aber dunkle Stoffe mit schönen Muster habe ich keine passenden gefunden. Und ich weiß das jetzt in Zukunft das waschen häufiger nötig sein wird. Naja ... so ist das halt. ;-)

      Liebe Grüße,
      Christin

      Löschen

Follower