Dienstag, 15. Juli 2014

Bettrolle

So lange wir auf unseren Nachwuchs warten (Stand: 38.SSW) und erneut überlegen ob uns der Mädchennamen nun wirklich gefällt oder nicht (für alle die es nicht wissen: wir lassen uns überraschen und der Jungsname steht schon lange!) habe ich etwas für die Große genäht.

Sobald das Baby in das Gitterbettchen darf muss unsere Amy umziehen in ein größeres Bett.
Da sie hin und wieder etwas unruhig schläft, dachte ich mir ist es angebracht einen Schutz zu nähen damit sie sich nicht immer wieder an den Gittern stoßen muss.


Das Bett ist noch sehr "nackig" ... aber es ist ja noch nicht bewohnt. Hier die Bilder:
 
 
 
 
 

 
Die Bettrolle habe ich als Lagerungsrolle bei Theraline bestellt und muss sagen das ich sehr zufrieden bin. Sie hat eine Größe von 180 x 20 cm.

Verziert habe ich das ganze noch etwas mit Zackenlitze, einen Schmetterling und Amy´s Namen.
Jetzt fehlt nur noch die passende Bettwäsche.

Schnitt: made by Steen
Stickdatei: Planet Applique



Kommentare:

  1. Die Bettrolle ist toll geworden! So schön dick - da eignet sie sich bestimmt auch gut als Kuschelobjekt.
    :-)
    Viele Grüße und weiterhin alles, alles Gute
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Bettrolle!
    Ich wünsche dir für die verbleibenden Tage alles Liebe und Gute und finde es klasse das ihr bei Euch das Geschlecht nicht verraten lassen habt!
    Ganz so standhaft sind wir nicht und in 3 Wochen will die Ärztin mal lupsen :)

    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen
  3. Super toll die Bettrolle. Mir gefallen die Farben und Stoffe sehr gut. Da wird Amy sich bestimmt auch freuen. Viel Kraft und Durchhaltevermögen für die letzten Wochen.
    Alles liebe und Gute wünscht Carola

    AntwortenLöschen

Follower