Sonntag, 21. September 2014

Marie - Aber nicht ohne meine Puppe

Wie oft kauft man sich ein neues Ebook, eine Zeitschrift oder sogar ein Schnitt und lässt diesen sofort links liegen. Einfach zu oft. Diesmal habe ich dieses neue Ebook - Marie - entdeckt und mir vorgenommen es sofort umzusetzen.

Es wurde ein herbstliches Ballonkleid in Gr. 92.

Heute lassen wir mal Bilder sprechen ;-)
Viel Spaß beim anschauen:
 









 
Sorry, die Puppe musste einfach auf jedes Bild mit drauf ;-) Ich habe alles versucht :)

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße,
Christin


Ebook: Marie von FeeFee

Kommentare:

  1. Ja, das kenn ich. Das Kaufen und das dann doch nicht umsetzen... Von Zeitschriften will ich in dem Zusammenhang mal gar nicht sprechen... Da passiert das ja ständig und es ist eher die Ausnahme, dass ich da mal was draus mache. Aber ich kenne es auch, dass man einen Schnitt kauft und innerhalb kürzester Zeit oft näht, weil er so schön ist. So wie dies Kleidchen. Wirklich toll geworden!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick! Auch mit Puppe :-))
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Kleid!
    Und ds mit den Schnitten kenn ich auch ;-)
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen

Follower